10. Rheinland-pfälzischer möbel- und innenausbautag

Auch in diesem Jahr wird das rheinland-pfälzische Tischlerhandwerk zusammenkommen, um am 22. Oktober 2020 den bereits zehnten Rheinland-Pfälzischen Möbel- und Innenausbautag zu begehen. Dieser wird abweichend zum vergangenen Jahr im Hotel Wyndham Garden Lahnstein Koblenz stattfinden. Die Jubiläums-Veranstaltung wird dabei ganz im Zeichen des Themas "Im Wandel der Zeit betrieblich wappnen" stehen. Hierzu erwartet Sie wieder die bewährte Mischung auch Erfahrungsberichten und Fachvorträgen.

Auch im vergangenen Jahr bot der Möbel- und Innenausbautag spannende Themen und lebendige Vorträge (Foto: Leben Raum Gestaltung)
Auch im vergangenen Jahr bot der Möbel- und Innenausbautag spannende Themen und lebendige Vorträge (Foto: Leben Raum Gestaltung)

Interner Bereich - nur für teilnehmer

Über den Button kommen Sie zum internen Bereich des 10. Rheinland-Pfälzischen Möbel- und Innenausbautages, wo Sie sich Tagungsunterlagen, wie beispielsweise die Vorträge der Referenten, herunterladen können.

 

Wichtig: Der interne Bereich ist passwortgeschützt und wird rund drei Wochen vor der Veranstaltung freigeschaltet. Das Passwort erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

Spannende Themen, tolle Vorträge - Das programm

Unter dem Motto „Im Wandel der Zeit betrieblich wappnen“ werden den Teilnehmern folgende Programmpunkte geboten: 

8:30 Uhr

 

9:00 Uh

9:15 Uhr

11:00 Uhr 

11:30 Uhr

12:30 Uhr

Eintreffen und Anmeldung der Teilnehmer

 

Eröffnung und Begrüßung

Jürgen Keiper, Vorsitzender Ausschuss Möbel- und Innenausbau

 

Grußwort

Wolfram Lehnen, Vizepräsident Fachverband Leben Raum Gestaltung

 

Programmvorstellung

Ulrich Leber, Fachverband Leben Raum Gestaltung

Umgang mit wirtschaftlichen Krisen, Erkenntnisse aus Krisen der letzten Jahrzehnte, Strategie zur Vorbereitung in die Zukunft

Rolf Neijman, Experte für Kundengewinnung

Kaffeepause/Ausstellergespräche

Erfahrungsbericht - Kalkulation im Möbel- und Innenausbau

  • Vorstellung eines durchgängigen Konzepts
  • Einfache Vorkalkulation, konsequente Nachkalkulation
  • Erkenntnisse und Einleitung von Änderungsmaßnahmen

Lothar Gasber, Gasber GmbH, Küche und Schreinerei, Wassenach

Mittagspause/Austausch mit Ausstellern und Kollegen

14:00 Uhr

15:00 Uhr 

15:30 Uhr

17:00 Uhr

Erfahrungsbericht Betriebsorganisation - Von der Auftragsabwicklung bis zur Kapazitätsplanung

  • Transparenz von Prozessen um Fehler zu vermeiden
  • Zufriedene Mitarbeiter, begeisterte Kunden und A-Betrieb bei Lieferanten und Banken durch optimale Planung

Olaf Jehn, Jehn Schreinerei GmbH & Co. KG, Ebersburg

Kaffeepause/Ausstellergespräche

Sicherer Umgang mit schwierigen Kunden

  • Verhalten bei Auftragsverschiebungen und Änderungen aus vertragsrechtlicher Sicht.
  • Bloß nicht vor Gericht - Worauf müssen Unternehmer achten, wo sind die juristischen Fallstricke?
  • Umgang mit Kunden bei Auftragsänderungen durch rechtliche Hinweise, ohne den Kunden zu verärgern.

Jürgen Ulbrich, Richter im OLG a.D.

Zusammenfassung und Verabschiedung

ihr ansprechpartner

Ulrich Leber

Betriebstechnischer Berater

Tel.: 05621/7919 76

leber@leben-raum-gestaltung.de

Download
Programm downloaden
10. Rheinland-Pfälzischer Möbeltag- und
Adobe Acrobat Dokument 943.9 KB

Eindrücke vom 9. Möbel- und innenausbautag

Anfahrt