Wettbewerbe

Hessische Meisterschaft im Tischlerhandwerk

Die Hessische Meisterschaft im Tischlerhandwerk (ehemals "Praktischer Leistungswettbewerb") richtet der Landesinnungsverband hessenTischler aus. Jeder Teilnehmer/jede Teilnehmerin muss innerhalb von sieben Stunden ein vorgegebenes Stück in die Tat umsetzen. Die Teilnehmer/innen dürfen dabei nur vorgegebenes Werkzeug nutzen. Eine Jury bewertet die Stücke.

 

Termin: Samstag, 8. September 2018

Ansprechpartner: Arne Bretschneider

Tel.: 05621 7919 61

bretschneider@leben-raum-gestaltung.de


Lehrlingswettbewerb Rheinland-Pfalz

Der Lehrlingswettbewerb richtet sich an engagierte Auszubildende des zweiten Ausbildungsjahres, die neben ihrer Ausbildung im Bereich der Formgebung und Gestaltung Erfahrungen sammeln möchten. Formgebung kombiniert mit Funktionalität ist gerade im Tischler-/Schreinerhandwerk von besonderer Bedeutung. Der Wettbewerb unterstützt die intensive Auseinandersetzung mit der Gestaltung, mit einem vorgegebenen Thema. Im Jahr 2019 lautet das Motto „LeichtSinn“.

 

Gesucht sind kreative Lösungen mit der heutigen Technologie. Als Material kann alles verwendet werden, was in modernen Tischlereien/Schreinereien verarbeitet wird. Dabei soll jedoch der Anteil von Holz und Holzwerkstoffen überwiegen und eine Umsetzungsdauer von 40 Stunden nicht überschritten werden. 

 

Hier geht es zum Bericht des Lehrlingswettbewerbs 2018.

Ansprechpartner: Dominic Honnert

Tel.: 05621 7919 69

honnert@leben-raum-gestaltung.de


Lehrlingswettbewerb Hessen

Der Lehrlingswettbewerb richtet sich an engagierte Auszubildende des zweiten Ausbildungsjahres, die neben ihrer Ausbildung im Bereich der Formgebung und Gestaltung Erfahrungen sammeln möchten. Formgebung kombiniert mit Funktionalität ist gerade im Tischler-/Schreinerhandwerk von besonderer Bedeutung. Der Wettbewerb unterstützt die intensive Auseinandersetzung mit der Gestaltung, mit einem vorgegebenen Thema. Im Jahr 2019 lautet das Motto „LeichtSinn“.

 

Gesucht sind kreative Lösungen mit der heutigen Technologie. Als Material kann alles verwendet werden, was in modernen Tischlereien/Schreinereien verarbeitet wird. Dabei soll jedoch der Anteil von Holz und Holzwerkstoffen überwiegen und eine Umsetzungsdauer von 40 Stunden nicht überschritten werden. 

 

Den Bericht zum Lehrlingswettbewerb 2018 können Sie hier lesen.

Ansprechpartner: Arne Bretschneider

Tel.: 05621 7919 61

bretschneider@leben-raum-gestaltung.de


"Die Gute Form" Hessen

Der Wettbewerb „Die Gute Form“ im Tischler- und Schreinerhandwerk zeichnet exzellent gestaltete Gesellenstücke aus. Der Innungsverbund des Gewerks richtet ihn alljährlich zunächst auf Innungs-, dann auf Landes- und schließlich auf Bundesebene aus. Teilnahme berechtig sind Auszubildende.

 

Eine Experten-Jury wählt auf jeder Ebene die Stücke aus, die eine Runde weiterkommen. Höhepunkt ist der Bundesentscheid, bei dem die Gesellenstücke der Landessieger publikumswirksam ausgestellt werden. Traditionell findet diese Ausstellung im Rahmen eines großen Messe-Auftritts statt. Dort werden auch die drei Bundessieger gekürt.

 

Termin: 07.12.2018 (Siegerehrung), 07.12.-21.12.18 (Ausstellung)

Ort: Kurhaus Bad Hersfeld

Download
Weitere Informationen
Stand 07-2018_Regularien Die Gute Form.p
Adobe Acrobat Dokument 575.5 KB

Ansprechpartner: Arne Bretschneider

Tel.: 05621 7919 61

bretschneider@leben-raum-gestaltung.de


"Die Gute Form" Rheinland-Pfalz

Der Wettbewerb „Die Gute Form“ im Tischler- und Schreinerhandwerk zeichnet exzellent gestaltete Gesellenstücke aus. Der Innungsverbund des Gewerks richtet ihn alljährlich zunächst auf Innungs-, dann auf Landes- und schließlich auf Bundesebene aus. Teilnahme berechtig sind Auszubildende.

 

Eine Experten-Jury wählt auf jeder Ebene die Stücke aus, die eine Runde weiterkommen. Höhepunkt ist der Bundesentscheid, bei dem die Gesellenstücke der Landessieger publikumswirksam ausgestellt werden. Traditionell findet diese Ausstellung im Rahmen eines großen Messe-Auftritts statt. Dort werden auch die drei Bundessieger gekürt.

 

Termin: 12.10.18 (Siegerehrung), 12.10.-04.11.18 (Ausstellung)
Ort: Kunsthaus Frankenthal

Download
Weitere Informationen
Stand 07-2018_Regularien Die Gute Form.p
Adobe Acrobat Dokument 575.5 KB

Ansprechpartner: Arne Bretschneider

Tel.: 05621 7919 61

bretschneider@leben-raum-gestaltung.de