Tischler Rheinland-Pfalz

Tischler Rheinland-Pfalz · 09. November 2020
In den 1950er- und 1960er-Jahren war Asbest ein beliebter und günstiger Baustoff. Mit der Neufassung der Technischen Regel für Gefahrstoffe „Asbest: Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten“ (TRGS 519) vom 17.10.2019 wurden Putze und Spachtelmassen, die vor 1993 aufgebracht wurden, in die technische Regel aufgenommen. Die Vorschriften dieser TRGS müssen von Auftraggebern, Planern und Ausführenden, aber auch von Privatpersonen eingehalten werden.
Tischler Rheinland-Pfalz · 13. August 2020
Auch in diesem Jahr wird das rheinland-pfälzische Tischlerhandwerk zusammenkommen, um den bereits zehnten Rheinland-Pfälzischen Möbel- und Innenausbautag zu begehen. Dieser wird am 22. Oktober 2020 abweichend zum vergangenen Jahr im Hotel Wyndham Garden Koblenz in Lahnstein stattfinden.

Tischler Rheinland-Pfalz · 08. Juli 2020
Olaf Wolf hatte früh die Idee, Corona-Schutzwände für Gewerbetreibende zu produzieren. Womit der Schreinermeister zunächst nur eine kurzfristige Auftragslücke überbrücken wollte, entwickelte sich zu einem echten Verkaufsschlager und bescherte dem Familienbetrieb reichlich Aufmerksamkeit und gute Werbung.
Tischler Rheinland-Pfalz · 02. Juni 2020
Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) hat seiner Imagekampagne neue Ausbildungs-Motive mit Bezug zur Corona-Krise hinzugefügt. Diese können im kostenlosen Werbemittelportal individualisiert und für Werbezwecke verwendet werden. Der Service ist kostenlos.

Tischler Rheinland-Pfalz · 31. März 2020
Im Zuge der Corona-Pandemie in Deutschland müssen zahlreiche Handwerksbetriebe Kurzarbeitergeld (KUG) in Anspruch nehmen. Während der KUG-Zugang für normale Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer von der Politik im Zuge der Corona-Krise erleichtert wurde, liegen die Hürden für Auszubildende weiterhin besonders hoch. Darüber informierte der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) kürzlich in einem Rundschreiben.
Tischler Rheinland-Pfalz · 25. März 2020
Wie die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf die Sozialversicherungsträger berichtet, müssen Arbeitgeber in Deutschland, die aufgrund der Coronavirus-Krise in eine wirtschaftliche Notlage geraten sind, zunächst keine Sozialversicherungsbeiträge abführen.

Tischler Rheinland-Pfalz · 11. März 2020
Am 7. März 2020 fand in Welschbittig-Ittel bei der Tischlerei Hubert Schmitt GmbH der Frühjahrsempfang des rheinland-pfälzischen Tischlerhandwerks statt. Zahlreiche Gäste aus Politik, Handwerk und Wirtschaft folgten der Einladung und sorgten für eine interessante Veranstaltung mit lebendigen Dialogen zwischen Handwerk, Politik und Gesellschaft.
Tischler Rheinland-Pfalz · 05. März 2020
Am 28. und 29. Februar 2020 fand in den Räumlichkeiten der Holzfachschule Bad Wildungen erstmals eine gemeinsame Berufsbildungstagung der Landesverbände des Tischlerhandwerks hessenTischler und Tischlerrheinland-pfalz statt. Die zweitägige Veranstaltung stand dabei ganz im Zeichen der Gewinnung qualifizierter Auszubildender für das Tischlerhandwerk.

Tischler Rheinland-Pfalz · 27. Februar 2020
Im 18. Jahrhundert befand sich in Neuwied am Rhein die beste und berühmteste Kunsttischlerei Europas. Als die ungekrönten Könige des Handwerks wirkten hier die Tischler Abraham Roentgen und sein Sohn David. Seit 1987 kümmert sich die Abraham und David Roentgen Stiftung darum, das Werk der Roentgens einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Um dieser Aufgabe auch zukünftig nachkommen zu können, sucht die Stiftung nach weiteren Unterstützern und neuen Mitgliedern.
Tischler Rheinland-Pfalz · 12. Februar 2020
Im März finden erneut die Frühjahrsempfänge des rheinland-pfälzischen und hessischen Tischlerhandwerks statt. Während der Empfang in Rheinland-Pfalz bereits Tradition hat, findet er in Hessen das zweite Mal statt. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen, an den Empfängen teilzunehmen und ebenfalls mit Kollegen, Politik und Wirtschaft ins Gespräch zu kommen.

Mehr anzeigen