Auslaufende SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung verlängert und angepasst
Tischler Rheinland-Pfalz · 25. März 2021
Am 10. März 2021 hat das Bundeskabinett die am 15. März 2021 auslaufende SARS-CoV-2-Arbeitsschutzverordnung bis einschließlich 30. April 2021 verlängert und darüber hinaus einige Änderungen beziehungsweise Ergänzungen an der Verordnung vorgenommen.
Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ nachgebessert und verlängert
Hessen Tischler · 22. März 2021
Nachdem die erste Förderrichtlinie zum Bundesprogramm „Ausbildungsplätze sichern“ auf breite Kritik von Seiten der Wirtschaft gestoßen ist, wurde nun nachgebessert. Die am 17. März 2021 vom Bundeskabinett beschlossene Verlängerung und „Weiterentwicklung“ des Programms wird diesen Kritikpunkten weitgehend gerecht.

Eine syrisch-rheinland-pfälzische Erfolgsgeschichte
Tischler Rheinland-Pfalz · 16. März 2021
Vor drei Jahren begann Mohammad Karoom seine Ausbildung bei der Schreinerei Adams in Trier. Drei Lehrjahre später darf sich der 25-Jährige, der als Flüchtling aus Syrien nach Deutschland kam, nicht nur Tischlergeselle nennen, mit seinem Gesellenstück gewann er zudem Die Gute Form der Innung Trier-Saarburg und belegte beim rheinland-pfälzischen Landesentscheid den dritten Platz.
„Perfect Finish“ – Zweiter After-Work-Talk am Mittwochabend
Hessen Bestatter · 22. Februar 2021
Am 24. Februar 2021 findet von 18 bis 19 Uhr der zweite virtuelle After-Work-Talk des Deutschen Istituts für Bestattungskultur (DIB) statt. Unter dem Thema „Perfect Finish – Realität contra Prosa“ werden die Bestattermeisterin und Thanatologin Anja Schlange und der Journalist und Krimi-Autor Mike Powelz über den „Monumental-Krimi“ „Perfect Finish“ und die Frage, ob Authentizität hinsichtlich der Person und Tätigkeit im Bestatterhandwerk „rein zufällig“ sind, diskutieren.

Handwerkskalender 2021 zeigt Finalisten
Tischler Rheinland-Pfalz · 05. Februar 2021
Zum elften Mal veranstaltete das Deutsche Handwerksblatt 2020 mit seinen Partnern, der SIGNAL IDUNA Gruppe und der IKK classic den Wettbewerb „Germany’s Power People“. Aus über 120 Bewerbungen schafften es sechs Handwerkerinnen und sechs Handwerker in das Finale – darunter die Tischlerin Annika Zeller aus Mettmann – und schmücken nun den Handwerkskalender 2021.
„Mitarbeiter identifizieren sich viel mehr mit dem Unternehmen und trauen sich auch, selbständig Entscheidungen zu treffen“
29. Januar 2021
Die Bad Wildunger Fenstertage mussten 2020 coronabedingt abgesagt werden. Aber auch wenn den Fensterbauern dadurch viele spannende Vorträge und Workshops entgangen sind, gibt es gute Nachrichten: Einige Vorträge können am 18. Februar beim Rheinland-Pfälzischen Fenstertag besucht werden. So wird der Wintergartenbauer Matthias Brack berichten, wie er seine Mitarbeiter in Entscheidungsprozesse miteinbezieht und welche Erfahrungen er damit gemacht hat. Wir haben vorab mit dem Referenten gesprochen.

Lehrlingswettbewerbe 2021: Anmeldung noch bis Februar möglich
Hessen Tischler · 12. Januar 2021
Tischler-Azubis werden im kommenden Jahr wieder ihre handwerklichen Fertigkeiten und ihre Kreativität bei den Lehrlingswettbewerben des hessischen und rheinland-pfälzischen Tischlerhandwerk unter Beweis stellen können. Teilnehmen können alle Auszubildenden aus dem zweiten Lehrjahr. Das Motto der beiden Lehrlingswettbewerbe lautet DigitalRustikal.
Wirtschaftliche Themen im Fokus
18. Dezember 2020
Am 22. Oktober 2020 fand bereits zum zehnten Mal der Rheinland-Pfälzische Möbel- und Innenausbautag statt. Die Jubiläums-Veranstaltung in Lahnstein stand ganz im Zeichen des Themas „Im Wandel der Zeit betrieblich wappnen“, dabei profitierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in diesem Jahr von der gewohnten Mischung aus Fachvorträgen und Erfahrungsberichten.

Hessen Tischler · 17. Dezember 2020
Durch die Aufnahme von Putzen und Spachtelmassen, die vor 1993 aufgebracht wurden, in die Neufassung der TRGS 519 dürfen Arbeiten am Putz bei nachgewiesenem Asbest nur noch durch qualifizierte Unternehmen erfolgen. Der Fachverband bietet am 2021 spezielle Qualifizierungen dafür an.
14. Dezember 2020
Die Deutschen Meisterschaften im Tischlerhandwerk 2020 werden wahrscheinlich doch nicht ausfallen, sondern auf das zweite Quartal des kommenden Jahres verschoben. Als Austragungsort ist die Holzfachschule Bad Wildungen vorgesehen.

Mehr anzeigen